Malz-Übersicht

Pilsener Malz


Wassergehalt Max.4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 80,5 %
Extraktdifferenz Max. 2,0 %
ph-Wert 5,6 – 6,1
Visosität (8,6%) 1,60 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 11,5 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 640 – 760 mg/l
Kolbachzahl 36 – 44 %
FAN in Malz TrS. 125 – 155 mg/l
Würzefarbe 3,0 – 4,5 EBC
Kochfarbe 5,0 – 6,5 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit Min. 80 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit Max. 2,0 %
Sortierung > 2,5 mm Min. 90%

Verwendung

Basis­malz für Pils­ner Bie­re und ande­re Lager­bie­re.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Bio-Pilsener Malz


Wassergehalt < 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot > 80,5 %
Extraktdifferenz < 2,0 %
ph-Wert 5,6 – 6,1
Viskosität (8,6%) 1,60 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 11,5 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 640 – 760 mg/l
Kolbachzahl 36 – 44 %
FAN in Malz TrS. 125 – 155 mg/l
Würzefarbe 3,0 – 4,5 EBC
Kochfarbe 5,0 – 6,5 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit > 80 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit < 2,0 %
Sortierung > 2,5mm > 90 %

Verwendung

Bio Basismalz für alle hellen Biere, wie Pils, Export, Kölsch, Lager usw.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Weizenmalz


Wassergehalt Max. 5,0 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 82,0 %
Extraktdifferenz Max. 2,0 %
ph-Wert 5,6 – 6,2
Viskosität (8,6%) 2,00 mPa·s
Eiweissgehalt Max. 13,5 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 680 – 820 mg/l
Kolbachzahl 36 – 45 %
Würzefarbe 3,5 – 4,5 EBC
Kochfarbe 5,0 – 7,5 EBC

Verwendung

Typi­sches Wei­zen­aro­ma für schlan­ke, sprit­zi­ge Bie­re. Genutzt für Weizenbiere, Kölsch, Altbier.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Münchener Malz (hell)


Wassergehalt Max. 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 80,5 %
Extraktdifferenz Max. 2,5 %
ph-Wert 5,6 – 6,0
Viskosität > 1,60 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 12,0 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 650-790 mg/l
Kolbachzahl 36 – 46 %
Würzefarbe 11 – 20 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit Min. 78 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit Max. 2,0 %
Sortierung > 2,5mm Min. 90%

Verwendung

Malz für dunkle Biere, Festbiere, Starkbiere und Altbiere.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Münchener Malz (dunkel)


Wassergehalt Max. 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 80,5 %
Extraktdifferenz Max. 2,5 %
ph-Wert 5,4 – 5,9
Viskosität > 1,60 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 12,0 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 650-790 mg/l
Kolbachzahl Max. 46 %
Würzefarbe 21 – 35 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit Min. 78 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit Max. 2,0 %
Sortierung > 2,5mm Min. 90%

Verwendung

Malz für dunkle Biere, Festbiere, Starkbiere und Altbiere.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Wiener Malz


Wassergehalt Max. 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 80,5 %
Extraktdifferenz Max. 2,0 %
ph-Wert 5,6 – 6.1
Viskosität (8,6%) 1,6 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 12,0 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 650-800 mg/l
Kolbachzahl 38 – 45 %
Freier Aminostickstoff (FAN) 135 mg/100g MTrs.
Würzefarbe 8 – 11 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit Min. 80 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit Max. 2 %
Sortierung > 2,5 mm 90 %

Verwendung

Schüttungsanteil bis zu 100% für Fränkisch Spezial, Export, Märzen usw.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Fränkisch Hell


Wassergehalt Max. 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 80,5 %
Extraktdifferenz Max. 2,0 %
ph-Wert 5,6 – 6,0
Viskosität > 1,60 mPa·s
Eiweissgehalt 9,0 – 11,5 %
Löslicher Stickstoff in Malz-TrS. 610-750 mg/l
Kolbachzahl 36 – 42 %
Würzefarbe Max. 3,5 EBC
Kochfarbe Max. 5,0 EBC
Friabilimeter Mürbigkeit Min. 80 %
Friabilimeter Ganzglasigkeit Max. 2,0 %
Sortierung > 2,5mm Min. 90%

Verwendung

Unser Malz für ein klassisch bayrisches „Helles“, generell alle sehr hellen Voll- und Leichtbiere

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.

Fränkisch Dunkel (Melanoidin)


Wassergehalt Max. 4,5 %
Extrakt wasserfrei, Feinschrot Min. 78,0 %
ph-Wert 5,2 – 5,8
Eiweissgehalt Max. 12,0 %
Würzefarbe 35 – 65 EBC
Sortierung > 2,5mm Min. 90%

Verwendung

Schüttungsanteil bis zu 70% für dunkle und rote Biere, wie Alt, Märzen, (Weizen-)Bockbiere usw.

Bezug

Dieses Malz wird aus der heimischen Region bezogen.